Baby & Kleinkind

Die Geburt eines Kindes ist eine wunderbare Erfahrung. Doch manchmal klappt nicht alles ganz so reibungslos wie gedacht. Informieren Sie sich hier rund ums Baby: Wie das Stillen und Abstillen am besten klappt, welche Babynahrung die richtige ist und was Sie tun können, wenn die ersten Milchzähne kommen. Außerdem: Das Wichtigste zu Kinderkrankheiten und kleineren Wehwehchen sowie alles rund um die U-Untersuchungen. 

Das erste Lebensjahr

Stillen, Abstillen, Stillprobleme

Beim Stillen kommen sich Mutter und Kind ganz nahe. Die Muttermilch ist für Ihr Kind ein Lebenselixier: Sie enthält alles, was Ihr Kind in seinen ersten Lebensmonaten braucht. Aber wie häufig soll ein Kind an die Brust? Was tun, wenn es Probleme gibt? Hier finden Sie die wichtigsten Antworten rund ums Thema Stillen. 

Gesunde Ernährung für Baby und Kind

Eine gesunde Ernährung hilft Ihrem Kind, pumperlgesund zu bleiben und sich richtig zu entwickeln. Lesen Sie hier, welche Ernährung Babys brauchen, wie sich die Babynahrung zusammensetzen sollte und worauf Sie bei der Ernährung achten sollten, wenn Ihr Kind größer wird.

Zahnen und Milchzähne

Das erste Zähnchen blitzt etwa mit sechs Monaten aus dem Kiefer. Wenn Babys Zahnen steht Kindern und Eltern oft eine anstrengende Phase bevor. Zahnende Babys sind oft weinerlich, schlafen schlecht oder sind reizbar. Lesen Sie hier, was Sie tun können, damit Ihr Kind den Durchbruch der Milchzähne gut übersteht. Außerdem: Die besten Tipps zum Zähneputzen.

Tipps für den Alltag mit Baby und Kleinkind

Das Leben ist auch für kleine Kinder voller Herausforderungen: Die kleinen Entdecker erkunden erst ihre nächste Umgebung und dann die Welt. Hier erfahren Sie, wie Sie ihr Kind in seiner Entwicklung unterstützen und vor möglichen Gefahren schützen können.

U-Untersuchungen: Vorsorgeuntersuchungen für Ihr Kind

Die elf U-Untersuchungen sind wichtige Vorsorgeuntersuchungen. Ihr Kind wird dabei in bestimmten Abständen vom Arzt auf mögliche gesundheitliche Probleme und Entwicklungsstörungen hin untersucht. Die Termine sind wichtig, denn rechtzeitig erkannt, lassen sich viele Probleme schon früh behandeln. So können gravierende Folgen oft verhindert oder vermindert werden.

 

Entwicklungs- und Lernstörungen

Nicht jedem Kind fällt das Lernen leicht. Mit einer speziellen Förderung lassen sich Lernschwächen oft bessern oder überwinden. Anderen Kindern macht eine schwere Entwicklungsstörung zu schaffen, die häufig angeboren ist. Auch hier kann liebevolle Förderung viel bewirken. Hier können Sie sich über die wichtigsten Lern- und Entwicklungsstörungen informieren.

Lern- und Sprechstörungen

Entwicklungsstörungen und Trisomien

Krankheiten und Wehwehchen

In den ersten Lebensjahren muss das Immunsystem Ihres Kindes noch fleißig trainieren. Darum fangen sich kleine Kinder oft Krankheit ein: Das Baby ist erkältet oder bekommt plötzlich Fieber. Bei kleineren Beschwerden können häufig Hausmittel helfen. Gegen einige Kinderkrankheiten wie Masern und Keuchhusten sollten Sie Ihr Kind impfen lassen. Informieren Sie sich hier über die häufigsten Krankheiten und wie Sie Ihrem Schatz bei kleineren Wehwehchen helfen können.

 

Häufige Beschwerden bei Babys

Häufige Beschwerden bei Kindern

Weitere Krankheiten

Wenn Kinder sterben

Für Eltern der schwerste vorstellbare Schicksalsschlag: Wenn das eigene Kind todkrank ist. Lesen Sie hier, welche medizinischen Möglichkeiten es gibt und wo Sie Unterstützung finden.

 

News zum Thema Baby & Kleinkind

узнать больше biceps-ua.com

Buy Androver online in USA

www.biceps-ua.com/